1840 fand mit der Grundsteinlegung zum Bau des Gutshauses das Familien-
unternehmen Senfter seinen Anfang. Seit Generationen steht die Familie
Senfter für Zuverlässigkeit, Qualität und die Bekömmlichkeit ihrer Weine.
Umweltbewusste Weinbergspflege und freiwillige Ertragsbegrenzung in den
13 Hektar Weinbergen sind heute Grundlage des Betriebes.
Modernem gegenüber aufgeschlossen und dennoch der Winzertradition
und Weinkultur verpflichtet, setzt Jost Senfter auf Handlese (60%), schonende
Verarbeitung der Trauben und Zeit zur natürlichen Reife und Entwicklung
zu charaktervollen Weinen.